Pferdegestützte Therapie "Emma Peel"
Pferdegestützte Therapie "Emma Peel"

Weiterbildung zum / Zur Reittherapeut*in

Es ist uns eine herzensangelegenheit, dich individuell auf deine spätere Aufgabe vorzubereiten. Wir erfragen daher deine Wünsche, Beweggründe und Erwartungen, so dass wir die Weiterbildung möglichst passgenau, auf dich zuschneidern können.

Du lernst in einer festen Gruppe, so dass ihr euch gegenseitig unterstützen und begleiten könnt. Ihr seid im Frühling fertig, so dass ein Start deiner neuen Aufgabe im Sommer möglich ist.

 

 

Daten für Kurs II 2023:           

 

16.-18.06. 2023

15.-17.09. 2023

15.-17.03. 2024

10.-12.05. 2024

+ je 1 Online-Seminar zwischen den einzelnen Modulen (Termine werden gemeinsam festgelegt.)

 

Voraussetzungen:

 

  • therapeutischer, pädagogischer, medizinischer oder psychologischer Grundberuf (Ausnahmen individuell erfragen)
  • Pferdeerfahrung (souverän im Longieren und Bodenarbeit)
  • Reiterfahrung (mind. Reitabzeichen IV, kann nachgereicht werden)
  • Reitbeteiligung, Pferd zur Verfügung oder eigenes Pferd zum selbständigen Üben während der Seminarpausen

 

Die Ausbildung erstreckt sich über ein Jahr und besteht aus 4 Modulen und 3 Onlineseminaren.

 

  • Präsenszeit je Block - 3 Tage (erstreckt sich etwa über 6 Monate)
  • Selbststudium (ca. 150 Stunden)
  • Videosequenzen zur Bewertung des Standes durch den Dozenten
  • Fallarbeit

  • schriftliche sowie praktische Prüfungen

  • Praktikum von 60 Stunden


    Kosten

    (inkl. Nutzung der Anlage, Pferde, Materialien und Prüfungsgebühr)
     

  • Frühbucherrabatt bis April 2023 - 3100€

  • regulärer Preis ab Juli 2023 - 3600€
  • Ratenzahlung in 4 Raten á - 912€ (fällig, 14 Tage vor jedem Modul)

Kontakt:

Pferdegestützte Interventionen in Brandenburg und Berlin

Mobil: 0152 37614125

Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht oder nutzen das Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
Reittherapie Emma Peel- Inhaberin Jennifer Klocke