Pferdegestützte Therapie "Emma Peel"
Pferdegestützte Therapie "Emma Peel"

AUsbildung zum Reittherapeuten - reine Herzenssache 

 

 

Liebe InteressentInnen, es ist uns ein großes Anliegen, dich individuell auf deine spätere Aufgabe vorzubereiten. Wir erfragen daher vorab deine Wünsche, Beweggründe und Erwartungen, so dass wir die Weiterbildung möglichst gut auf dich zuschneidern können.

Du lernst daher in einer festen Lerngruppe, so dass ihr euch gegenseitig unterstützen und begleiten könnt.

 

Daten für 2023:             freie Plätze: 3 von 8

 

24.-26.03.2023

28.-30.04.2023

16.-18.03.2023

15.-17.09.2023

 

Voraussetzungen:

 

  • therapeutischer, pädagogischer, medizinischer oder psychologischer Grundberuf (Ausnahmen individuell erfragen)
  • Pferdeerfahrung (souverän im Longieren und Bodenarbeit)
  • Reiterfahrung (mind. Reitabzeichen IV, kann nachgereicht werden)
  • Reitbeteiligung, Pferd zur Verfügung oder eigenes Pferd zum selbständigen Üben während der Seminarpausen

 

Die Ausbildung erstreckt sich über ein Jahr und besteht aus 4 Modulen.

 

 

  • Präsenszeit je Block zwischen 3-4 Tagen (erstreckt sich etwa über 6 Monate)
  • Selbststudium (ca. 120 Stunden)
  • Fallarbeit

  • schriftliche sowie praktische Prüfungen

  • Praktikum von 60 Stunden

 

 

Das Team

Kontakt:

Pferdegestützte Interventionen in Brandenburg und Berlin

Mobil: 0152 37614125

Während der Einheiten, sind wir ganz für unsere KlientInnen da.

Wenn Sie um einen Rückruf bitten, hinterlassen Sie uns unbedingt eine Telefonnummer.

Druckversion | Sitemap
Reittherapie Emma Peel- Inhaberin Jennifer Klocke