Pferdegestützte Therapie "Emma Peel"
Pferdegestützte Therapie "Emma Peel"

Unsere Schwerpunkte

Autismus-Spektrum Stör.

Klientenzentriert, alltagsnah und mit engem Einbezug der Bezugspersonen.

 

 

mUTISMUS / extr. Schüch-ternheit

Stärken stärken, statt an Schwächen herum doktorn. Wer bist du und was kannst DU!!!

 

 

Familien Coachings.                

Vom Familienstreit zur Familienzeit. Alle in das selbe Boot holen.

 

 

Burnout

Erlernen von Entspannungstechniken, kleinschrittiges Erarbeiten von Struktur zur Entlastung.

 

 

Depressionen

Eigene Grenzen erkennen und einhalten llernen. Ressourcen aktivieren und wieder in Fluss kommen.

 

 

Psych. Erkrank.

Ressourcenorientiert, alltagsnah und wertschätzend. Sie bestimmen das Reiseziel.

 

Gruppen

PONY-STARTER - gemeinsam ran ans Pony. Kindgerechter, aber sensibler Umgang mit dem Partner Pferd von Beginn an.

 

 

Teambuilding

Als Team Aufgaben lösen und die Stärken des anderen erkennen. Gemeinsam Eins werden.

 

 

Coaching

Ein Blick auf eigene Themen, innere Bilder und Muster. Das Pferd als Spiegel.

 

 

Preise für Selbstzahler

Preisliste gültig ab 01.01.2023 (inkl.MwSt.)

 

50-60 min

30 min

Sonstiges

Probetermin ohne therapeutische Intervention 40 € (45 min)    

Einzelstunde pferdegestützte Intervention

78 € 43 €  

Einzelstunde pferdegestützte Intervention mit zusätzlicher Hilfskraft

85 € 55 €  

Kleingruppe (2-3 Teilnehmer)

40 €    

Gruppentherapie

30 €    

Ponyreiten / Ponyführen (mit Begleitung)

   

10€ (15€)

15-20 min

Pferdepatenschaft / Pflegebeteiligung

monatl. 80 €    

Eltern- Kind-Kurs

"gemeinsam lernen, gemeinsam wachsen"

 

monatl. 90 €  

1x wöchentl.

1 1/2 Std.

Beratung Eltern / Angehörige 70 € (50 min) 35 €  

Motorischer Ansatz                   

Positive Wirkung auf:

  • Entwicklungs-verzögerungen
  • Koordination
  • Gleichgewicht
  • (Sinnes-) Wahrnehmung
  • Ausdauer
  • Muskelkraft
  • Tonusregulation
  • uvm

sozio-emotionale Stabilität

 z.B. bei:

  • Depressionen
  • Burnout
  • Angstzuständen
  • Traumatisierung
  • Verhaltens- auffälligkeiten
  • geringes Selbstvertrauen/ Selbstwertgefühl
  • Schwierigkeiten bei  der Interaktion in der Gruppe

 

 

kognitive Leistungen             

Förderung von:

  • Merkfähigkeit und Konzentration
  • das Planen und Strukturieren von Handlungen
  • das Verstehen und Umsetzen von Aufgaben
  • angemessenem Arbeitstempo
  • Sprache
  • Lernstörungen wie z.B. Legasthenie

 

 

Kontakt:

Pferdegestützte Interventionen in Brandenburg und Berlin

Mobil: 0152 37614125

Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht oder nutzen das Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
Reittherapie Emma Peel- Inhaberin Jennifer Klocke